Aktiv in den Bergen

Der Ritten ist ein Erlebnis für Kinder und ihre Eltern. Im Sommer zum Schwimmen in den nahen Wolfsgrubnersee. Im Winter gehts zum Rodeln, Skifahren oder Winterwandern auf das Rittner Horn. Für jeden ist das richtige dabei. Und selbst Exotisches gibt es hier zu entdecken. So haben auf dem Rittner Bauernhof Kaserhof Lamas ihr Zuhause. Beim wöchentlichen Lamatrekking von Oberbozen zu den Erdpyramiden können Kinder auf den gutmütigen Exoten sogar reiten.
MountainbikenDer Ritten ist der ideale Ort für Genussbiker und fitte Mountainbiker. Auf fünf rasanten Mountainbike-Touren können Sie das herrliche Rittner Sonnenplateau erkunden. Ob einfach oder anspruchsvoll, jeder Biker kommt voll auf seine Kosten.Infos & Biketouren
RunningSie möchten auch in Ihrem Urlaub Ihr Lauftraining fortsetzen? Der Ritten mit seiner klaren Bergluft und atemberaubenden Aussicht bietet hierfür ideale Voraussetzungen. Insgesamt gibt es am Ritten 9 verschiedene Laufrouten.Infos & Laufstrecken
ReitenErkunden Sie die wunderschöne Rittner Landschaft auf dem Rücken eines Pferdes und verbinden Sie Naturgenuss mit sportlicher Aktivität. In den vier Reitställen am Ritten finden Sie alles, was es zum Ausreiten braucht. Zudem werden Reiterkurse für Kinder und Erwachsene angeboten.mehr erfahren
BogenschießenFit wie Robin Hood. Körperbeherrschung und Konzentration stehen beim Bogenschießen im Vordergrund. Während Ihres Urlaubs am Ritten können Sie sich an Pfeil und Bogen erproben. In Kematen oberhalb von Klobenstein gibt es einen speziellen Parcours im freien Gelände. Gezielt wird auf 3D-Tiermodelle aus speziellem Kunststoff. Positiver Nebeneffekt: Beim Spannen des Bogens werden Schulter-, Arm- und Rückenmuskulatur gestärkt.mehr erfahren
Trekking auf Lamas & AlpakasDirekt von unserem Hotel aus, erreichen Sie in einer schönen, halbstündigen Wanderung den Kaserhof. Der Hof befindet sich kurz oberhalb von Oberbozen. Das Besondere: Auf dem Hof leben knapp 200 Lamas und Alpakas. Sabine und Walter Mair züchten sie seit über 30 Jahren und haben heute nicht nur die älteste sondern auch die italienweit größte Zucht dieser Art. Auch auf europäischer Ebene wurde „de Oro“, wie sich ihre Zucht nennt, mit mehreren Preisen ausgezeichnet.
Mehrmals die Woche wird eine halbtägige Trekking-Tour über den antiken Römerweg zu den Rittner Erdpyramiden angeboten.
Nordic WalkingFit mit zwei Stöcken! Nordic Walking ist ein ideales Ganzkörpertraining, regt den Stoffwechsel an und stärkt Muskeln und Knochen. Einfach Tür auf und los gehts, direkt an unserem Hotel führt die Freud-Promenade vorbei, die perfekte Strecke für Ihr Outdoor-Training. Zusätzlich werden von Frühling bis Herbst wöchentlich Nordic-Walking Touren angeboten. Die Anmeldung erfolgt direkt bei uns im Hotel.
Skifahren & SnowboardenGepflegt wedeln, bei ganz viel Sonnenschein und mit einem atemberaubenden 360°-Panorama: Das ist purer Ritten-Style. Die Pisten am Rittner Horn sind breit und eignen sich hervorragend für einen sanften Einstieg in den Wintersport. Das Rittner Horn ist nach wie vor ein Geheimtipp für Familien und Genießer.
Cool für alle Freestyler: Der Snowpark bei der Mittelstation.
Kurz unterhalb des oberen Rittner Horns gibt es eine Snowkite-Zone. Snowkiter lassen sich auf Skiern oder Snowboards von lenkbaren Drachen über verschneite Almwiesen und Hänge ziehen.
RodelnRodeln am Ritten ist Erlebnis pur für die ganze Familie. Die hervorragend präparierte Rittner Naturrodelbahn am Rittner Horn ist 5,5 km lang und führt über sanfte Almen und abenteuerliche Waldstücke. Start ist bei der Schwarzseepitze, dann geht es runter in Richtung Unterhorn und dann links ab über die Schönalm bis zur Talstation in Pemmern. Wer nach der ersten Abfahrt nicht genug hat, kann zu Fuß oder mit der Bahn gleich wieder nach oben starten.
EislaufenDer Rittner Eisring ist der ganze Stolz der Rittner. Schließlich ist es die schnellste Freiluftbahn der Welt. Jahr für Jahr stellen hier internationale Stars des Eisschnelllaufs ihre Rekorde auf. Und auch Sie haben die Gelegenheit auf dem Rittner Eisring, ihre Runden zu drehen.
Wer Eislaufen in der freien Natur bevorzugt, empfiehlt sich ein Ausflug zum idyllischen Wolfsgrubenersee mit bestens präparierten Natureis.
SchneeschuhwandernGenießen Sie am Rittner Horn die Weite der glitzernden Schneelandschaft. Erkunden Sie mit Ihren Schneeschuhen verschneite Almwiesen und unberührte Winterlandschaften. Lassen Sie sich abseits von präparierten Wegen und Pisten vom atemberaubenden Panorama auf die umliegenden Bergspitzen verzaubern. Kleiner Tipp: Der Panoramaweg an der Bergstation mit dem Aussichtspunkt „Runder Tisch“ und dem „Dolomitoskop“ - mit grandioser Sicht auf die Dolomiten, dem UNESCO-Weltnaturerbe.
SkitourenImmer mehr Wintersportler entdecken das Skitourengehen für sich. Der Ritten bietet hierfür ideale Bedingungen und wird von immer mehr Tourengehern als Trainingsstrecke genutzt. Der Aufstieg mit den Tourenskiern von Pemmern auf das 2.260 Meter hohe Rittner Horn ist genau geregelt. Jeden Mittwochabend und in Vollmondnächten ist die Strecke auch abends geöffnet. An diesen Abenden sind auch einzelne Hütten geöffnet.
MwStr.Nr. 02947230211|Impressum|Datenschutz
Diese Website setzt Cookies. Die Verwendung wird in der EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) geregelt. Durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen können Sie im aktuellen Browser hier Ihr Präferenzmanagement bezüglich Online-Werbung anpassen. Um alle auf dieser Website eingesetzten Tracking-Technologien durch Dritte zu unterbinden, die eventuell Ihre Daten zur Personalisierung von Online-Werbung verwenden, klicken Sie auf "Opt-Out".