Familienbetrieb

Die Gastgeber

Eine Familie mit Herz. Bodenständig und ehrlich. Natürlich und echt. Sie wollen ganz sie selbst sein. Seit knapp 70 Jahren, mittlerweile in dritter Generation, führt die Familie Hohenegger das Hotel Lichtenstern am Ritten. Das Haus ist ihr Leben, die Gastfreundschaft ihre Passion. Barbara und ihr Ehemann Horst sowie ihre Eltern Sepp und Rosalinde wollen für ihre Gäste gemeinsam da sein. Jeder in seinem Bereich, jeder mit seiner ganz persönlichen Leidenschaft.
Barbara
Barbara
Die grüne Fee
Studiert hat Barbara Psychologie, entschieden hat sie sich am Ende für die Gastronomie. 2012 ist sie in den elterlichen Betrieb eingestiegen, 2017 hat sie das Hotel Lichtenstern übernommen. Ihr Garten in Unterinn am Ritten ist ihr Ort der Inspiration. Mit Kräutern kennt sie sich aus, mit ihrem Gemüse und Obst versorgt sie das ganze Haus. Barbara ist verheiratet mit Horst Platter und Mutter von Noah und Lara.
Horst
Horst
Der Naturbursch
Praktisch, kreativ, naturverbunden, so beschreibt ihn seine Frau. Seit knapp 20 Jahren sind Horst und Barbara ein Paar. Gemeinsam haben sie zwei Kinder, Noah und Lara. In Unterinn am Ritten führt Horst gemeinsam mit seinem Bruder einen Meisterbetrieb für innovative Haustechnik. In der Natur kennt er sich aus, Horst ist passionierter Jäger und Fischer, hat eine Leidenschaft fürs Motorradfahren und liebt es, selbst entworfene Kunstobjekte zu schaffen.
Sepp
Sepp
Der Vater des Hauses
Sein Speiseeis ist legendär, seine Wandertipps unbezahlbar. Wann immer möglich, nimmt Sepp seine Gästen mit auf eine Wanderung. Die restliche Zeit trifft man ihn im Hotel an. Sepp ist Gastwirt aus Leidenschaft - und das ein Leben lang. Mit gerade mal 20 Jahre hat er, als Ältester von fünf Geschwistern, das Hotel übernommen. Seit Anfang der 70er Jahre führt er es mit seiner Frau Rosalinde. Gemeinsam haben sie drei Kinder: Werner, Barbara und Stefan.
Rosalinde
Rosalinde
Die Seele des Hauses
Aufgewachsen auf einem Gasthof im Wipptal, hatte Rosalinde eine klare Vorstellung vom Leben. Bloß keinen Gastwirt heiraten! Heute weiß die leidenschaftliche Witzeerzählerin: Sag niemals nie. Seit über 40 Jahren sind sie und Sepp ein Paar, haben drei Kinder und vier Enkelkinder. Die süßen Speisen sind ihre Leidenschaft, für ihre Gäste zaubert sie mindestens fünf Kuchen am Tag. Zusätzlich kümmert sie sich um den Blumengarten und die liebevolle Deko im Haus.
Noah
Noah
Der Musiker
Noah ist der älteste Sohn von Barbara und Horst. Er besucht die Hotelfachschule in Meran, spielte Eishockey bei den Rittner Buam und ist Gittarist der Band „Last Chance“. Wann immer er Zeit hat, steht er im Hotel Lichtenstern hinter „seiner“ Theke, wie er sie liebevoll nennt, und verfeinert dort seine Kaffeekünste.
Lara
Lara
Die Tänzerin
Lara ist das Nesthäkchen im Hause Hohenegger Platter. Die jüngste Tochter von Barbara und Horst tanzt für ihr Leben gern, am liebsten Hip Hop. Im Hotel hält sie sich am liebsten in der Küche auf, vor allem um Oma Rosalinde beim Früchteschneiden zu helfen.
Gerald
Gerald
Der Chefkoch
Er hat Nerven aus Stahl, bewahrt stets die Ruhe und weiß das Beste aus der Natur zu verfeinern. Seine Gerichte sind eine gelungene Mischung aus alpin und mediterran, zubereitet aus frischen und, wann immer möglich, regionalen Zutaten. Gerald Stampfl ist seit 2003 Chefkoch im Hotel Lichtenstern. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern und lebt in Unterinn am Ritten, wo er auch aufgewachsen ist. Seine Spezialität sind Fleischgerichte, sein Passion Desserts.
Rudi
Rudi
Der Oberkellner
Zackig sein Gang, freundlich sein Ton, geübt seine Servierkunst. Rudi Mair beherrscht sein Handwerk mit Bravour und kennt die kulinarischen Vorlieben jedes Stammgastes. Seit 1993 ist der Vater von zwei erwachsenen Kindern in der Hochsasion Oberkellner im Hotel Lichtenstern. In der Nebensaison zieht es den Rittner ins Latium. In der Nähe von Viterbo führt er seit zwei Jahrzehnten einen kleinen Agriturismo mit dazugehörendem Olivenhain.
Erika
Erika
Die Frühstücksfrau
Eine Frau, die in bester Erinnerung bleibt. Wohl auch deshalb bezeichnen sie Gäste auf TripAdvisor als „Sonnenschein am Frühstücksbuffet“. Ihr sonniges Gemüt sorge dafür, dass jeder Tag mit einem Lächeln beginne. Die zweifache Mutter Erika Haller Ramoser ist eine waschechte Rittnerin und arbeitet seit ihrem 15. Lebensjahr im Hotel Lichtenstern.
Werner
Werner
Der Hausmeister
Ohne Werner läuft nichts. Ganz egal bei welchem Problem, Werner Huber hat die Lösung. Er ist der Praktiker im Hause Lichtenstern, der Mann für alle Fälle, ob im Garten, in der Küche oder im Wellnessbereich. Seit seinem 12. Lebensjahr arbeitet er im Hotel. Er kennt jeden Winkel des Hauses, führt Regie bei den Umbauarbeiten, kennt Stammgäste beim Namen und weiß um ihre Sonderwünsche.
Rozalia
Rozalia
Die Servicedame
Rosi, wie Rozalia von allen genannt wird, ist eine Strahlefrau. Ihr herzhaftes Lachen und ihre fröhliche Art reißen mit, ihre Menschenkenntnis fasziniert. Geboren in der Slowakei, lebt die Hundeliebhaberin seit vielen Jahren am Ritten und spricht fließend Deutsch und Italienisch. Seit 2015 arbeitet Rosi im Hotel Lichtenstern, sie verwöhnt die Tagesgäste am –  wie sie sagt – schönsten Arbeitsplatz der Welt: Auf der sonnigen Terrasse mit Blick auf die Berge.
MwStr.Nr. 02947230211|Impressum|Datenschutz
Diese Website setzt Cookies. Die Verwendung wird in der EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) geregelt. Durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen können Sie im aktuellen Browser hier Ihr Präferenzmanagement bezüglich Online-Werbung anpassen. Um alle auf dieser Website eingesetzten Tracking-Technologien durch Dritte zu unterbinden, die eventuell Ihre Daten zur Personalisierung von Online-Werbung verwenden, klicken Sie auf "Opt-Out".